IAESTE
Deutschland
flags in front of a building
IAESTE Deutschland ist Teil des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
Do, 15. Okt 2015

DAAD Text logo

IAESTE Deutschland wird durch das Auswärtige Amt gefördert
Do, 15. Okt 2015

Logo des Auswärtigen Amtes

Vorteile

Viele Gründe sprechen für die Teilnahme am IAESTE-Programm:

  • Sie erhalten einen zusätzlichen Mitarbeiter, dessen Qualifikationen und Aufenthaltsdauer Sie selbst bestimmen. Die IAESTE vermittelt nur Studierende, die das Grundstudium abgeschlossen haben; die Praktikanten sind somit im Studium fortgeschritten und verfügen über ein fundiertes Wissen und häufig auch über Praxiserfahrung. Die IAESTE schlägt Ihnen einen geeigneten Kandidaten vor, die Entscheidung über die Akzeptierung liegt bei Ihnen.
  • Die Praktikanten haben gute Fremdsprachenkenntnisse — in der Regel werden gute bis sehr gute Englischkenntnisse nachgewiesen. Falls für die angebotene Tätigkeit Deutschkenntnisse erforderlich sind, schlagen wir Ihnen Bewerber vor,  die diese mitbringen.
  • Sie haben später hilfreiche Ansprechpartner im Ausland, die deutschlanderfahren sind. Möglicherweise sind Ihre Praktikanten Ihre zukünftigen Geschäftspartner.
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Völkerverständigung.
  • Sie ermöglichen auch deutschen Studierenden Auslandserfahrungen. Für jeden von Ihnen zur Verfügung gestellten Praktikumsplatz erhalten wir im Gegenzug von unseren ausländischen Partnern ein entsprechendes Angebot für deutsche Studierende.
  • Ihnen entsteht durch die Beschäftigung eines ausländischen Praktikanten kein zusätzlicher Organisationsaufwand. Die IAESTE stellt alle für das Praktikum notwendigen Dokumente aus, organisiert eine Unterkunft und sorgt für die soziale Betreuung im Rahmen eines Freizeitprogramms.
  • Die Leistungen der IAESTE in Deutschland sind für Arbeitgeber und Praktikanten kostenlos. Der DAAD schließt alle ausländischen Studierenden, die in Deutschland ein IAESTE-Praktikum absolvieren, in die Kranken,- Unfall- und Haftpflichtversicherung des DAAD ein.