Über IAESTE

Work. Experience. Discover. Dies ist das Motto des 1948 gegründeten Vereins. Derzeit gibt es 87 Mitgliedsländer auf sechs Kontinenten.

Durch IAESTE Praktika erhalten Studierende der MINT-Studienfächer die Möglichkeit, praktische Erfahrung zu sammeln, Fremdsprachenkenntnisse anzuwenden und vor allem interkulturelle Kompetenz zu erwerben.

Die IAESTE wurde im Jahr 1948 in London gegründet und hat bisher weltweit schon über 360.000 Studenten in mehr als 80 Länder vermittelt. Damit ist sie die weltweit größte Praktikantenaustauschorganisation für Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften.

Die IAESTE besteht aus der Dachorganisation IAESTE A.s.b.l., den IAESTE Nationalkomitees und den IAESTE Lokalkomitees.

IAESTE weltweit (A.s.b.l.)

IAESTE weltweit beinhaltet die IAESTE auf internationaler Ebene.

Mehr

IAESTE Germany

IAESTE Germany ist ein Netzwerk aus verschiedenen Akteuren um Praktika in Deutschland und für Studierende an deutschen Hochschulen zu ermöglichen.

Mehr

Nach oben